AGBs

 

Geltungsbereich


Diese allgemeinen Bedingungen der tec2go e.U., nachfolgend "Verkäufer" genannt, gelten für alle Verträge, die ein Kunde, nachfolgend "Käufer" genannt, mit der vom Verkäufer dargestellten/angebotenen Ware im Onlineshop oder erstellten Angeboten abschließt. Hiermit werden eigenen Bestimmungen des Käufers widersprochen, außer es wurde etwas anderes vereinbart.
 

Widerrufsrecht

 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
 
tec2go e.U.
Installationstechnik
Heiligenstädterstraße 6/1
A-1090 Wien
Web: www.tec2go.at
e-mail: webshop@tec2go.at
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können eine eindeutige Erklärung auf unserer Webseite www.tec2go.at elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
 

Folgen des Widerrufs

 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
 

Widerrufsrecht bei Dienstleistungen

 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter den Vertrag abgeschlossen haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
 
tec2go e.U.
Installationstechnik
Heiligenstädterstraße 6/1
A-1090 Wien
Web: www.tec2go.at
e-mail: webshop@tec2go.at
 
Mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.tec2go.at elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per EMail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
 

Folgen des Widerruf bei Dienstleistungen

 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
 
 

Lieferbedingungen

Genannte Lieferzeiten/Liefertermine sind unverbindlich, es sei denn, die Verbindlichkeit der genannten Zeit/des genannten Termins wird vom Verkäufer ausdrücklich bestätigt. Die Lieferung von Waren erfolgt regulär an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift und daher ist diese Anschrift bei der Bestellabwicklung des Verkäufers maßgeblich.
Mündliche Nebenabreden bedürfen ebenso wie nachträgliche Vertragsänderungen der von beiden Vertragsteilen unterfertigten Schriftform; dies gilt auch für ein Abgehen von dieser Bestimmung. Kostenvoranschläge und Angebote werden nur schriftlich erteilt.
Überschreitungen des Angebotes, die durch Änderungen des Verkäufers bewirkt werden, gelten als vom  Verkäufer auch ohne Benachrichtigung durch den Käufer genehmigt.
Zur Ausführung des Auftrages ist die Lieferfirma erst verpflichtet, wenn die Zahlung auf unser Bankkonto eingegangen ist, eine Reihung erfolgt nach Zahlungseingang. Für Waren, welche nicht lagernd sind besteht kein Anspruch auf Entschädigung bei Lieferverzug. Eine geforderte Rückzahlung/ Rücküberweisung von Anzahlungen oder Reservierungen muss schriftlich per Mail vom Käufer an den Verkäufer erfolgen. Der Verkäufer informiert den Käufer zeitgerecht mit einem gesonderten über die Lieferung. Bleibt der Besteller der Übergabe fern, gilt die Übernahme als am vorgesehenen Übergabetermin erfolgt.
 
Retouren:
Ware kann nur originalverpackt, unbeschädigt und in wiederverkaufsfähigem Zustand retourniert werden. Für Retourware verrechnen wir 20% Manipulationsgebühr. Nicht lagermäßig geführte Artikel bzw. Sonderbestellungen können nur nach Rücksprache und Zustimmung des Vorlieferanten und unter Verrechnung der vom Vorlieferanten verrechneten Manipulationsgebühr (mind. 20%) zurück genommen werden. Reklamationen bezüglich der gelieferten Ware sind uns unverzüglich, spätestens jedoch 5 Tage nach Empfang der Ware, mitzuteilen. Zahlbar und klagbar in Wien. Die Ware bzw. deren Erlös bleibt bis zur endgültigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Zielüberschreitung werden 12% Verzugszinsen p.a. berechnet.
Reklamationen nur innerhalb von 5 Tagen, Zahlungs- und Lieferbedingungen finden Sie in unseren AGBs.
 
Für vom Käufer beigestellte Produkte wird keine Haftung übernommen.
 
 

Lieferung mit Spedition

 
Sollten Sie für die Zustellung nicht erreichbar sein und es fallen zusätzliche Kosten an, so sind diese druch den Empfänger zu bezahlen. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift daher maßgeblich.
Bei einer Überschreitung von 31,5 KG versenden wir unsere Artikel mit einer Spedition.
Selbstabholung ist möglich, jedoch sollten Sie sich zuvor informieren bei welcher Geschäftsstelle die Produkte abzuholen sind. Weitere Informationen über Selbstabholung finden Sie hier.
Bitte informieren Sie uns wenn die Sendung nicht innerhalb von 7 Tagen nach Bestellung bei Ihnen eingetroffen ist.
 
 

Information über die Gefahrtragung bei Lieferung

 
Wenn der Unternehmer die Ware übersendet, geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine vom Unternehmer vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über. Mangels anderer Vereinbarung erwirbt der Verbraucher zugleich mit dem Gefahrenübergang das Eigentum an der Ware.
 
 

Information zu Gewährleistungsbedingungen

 
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, d.h. 24 Monate ab Warenerhalt. Ist ein Austausch oder eine Verbesserung nicht möglich (zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), so hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw. wenn der Mangel nicht geringfügig ist, auf Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Die Haftung für Folgeschäden sowie sonstiger Sach- und Vermögensschäden ist, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ausgeschlossen. 
Wir verstehen uns ausschließlich als Lieferant, der sachverständige Professionisten beliefert und folglich keinerlei Haftung für etwaige Auslegungen oder Berechnungen, die allfällige Auswahl von Teilen in einem Anschlusssystem, die Auswahl von einem Montage- oder Befestigungssystem, für die Einbausituation vor Ort oder für Mangelfolgeschäden übernimmt. Auch etwaige Benennungen von Montageunternehmen sind stets lediglich als unter ausdrücklichem Haftungsausschluss erteilte unverbindliche und unentgeltliche Empfehlungen zu verstehen.
 
 

Angebot und Vertragsschluss

 
Durch Anklicken des Buttons "Weiter zur Bestellung" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Bestellung, diese E-Mail ist noch keine Annahme des Angebotes. Wir können Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail, Zahlungseingang oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 5 Tagen annehmen. Der Kaufvertrag wird mit der
 
tec2go e.U.
Installationstechnik
Heiligenstädterstraße 6/1
A-1090 Wien
Web: www.tec2go.at
e-mail: webshop@tec2go.at
 
geschlossen. Die Vertragsdaten werden gemäß unseren Datenschutzbestimmungen auf unseren internen Systemen gespeichert. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Bei weiteren Fragen können sie uns gerne kontaktieren.
 


Preise und Zahlungsbedingungen

 
Die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt Zahlungsmöglichkeiten. Wurde Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.
Es kann eine kleine Anzahl von Produkten in unserem Sortiment mit dem falschen Preis ausgezeichneit sein. Die Preise werden überprüft, wenn wir Ihre Bestellung bearbeiten und bevor wir die Zahlung belasten. Falls ein Produkt mit einem falschen Preis angeboten wird und der korrekte Preis höher ist als der Preis auf der Homepage, werden wir Sie vor dem Versand der Ware mit einem gesonderten Mail kontaktieren, um Sie zu fragen, ob Sie das Produkt zum korrekten Preis kaufen oder die Bestellung storniert werden soll. Sollte der korrekte Preis eines Produkts niedriger sein als der von uns angegebene Preis, werden wir den niedrigeren Betrag berechnen und Ihnen das Produkt zusenden. Auch hier werden Sie mit einem gesonderten Mail informiert.
Ist der Auftrag seiner Natur nach dringend auszuführen oder wird seine dringende Ausführung vom Besteller  gewünscht, werden die durch die notwendigen Überstunden und beschleunigte Materialbeschaffung anfallenden Mehrkosten berechnet.
 
 

Montage

 
Der Servicetechniker ist nicht in den angegebenen Preisen inkludiert, aber kann individuell gebucht werden. Der Kunde erhält je nach Leistungsumfang eine gesonderte Rechnung.
 
 

Datenschutz


Die tec2go e.U. behandelt persönliche Daten stets vertraulich. Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen wie z. Bsp. Name, Anschrift,  Telefonnummer  und Geburtsdatum.  Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Abwicklung  mit Ihnen geschlossener Verträge, zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zu Ihrer Information über die tec2go e.U. angebotenen Produkte und Dienstleistungen sowie für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung  erforderlich  ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sie können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher  Form postalisch an dem im Briefkopf angegebenen Firmensitz (Zentrale) kontaktieren.
E-Mails  stellen  keine gesicherte  Kommunikation  dar.  Eine vollständige  Datensicherheit  kann von uns nicht gewährleistet  werden,  da das Auslesen von Inhalten technisch nicht ausgeschlossen werden kann. Daher empfehlen wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg. Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen.
Mehr unter dem Bereich Datenschutz.
Geltende Bestimmungen: DSGVO, DSG 2018, TKG 2003
 
 

Sprache

 
Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.
 
Datum AGBs | 27.10.2019